Nachdenken – Umdenken – Zukunft gestalten

Das ist das Motto der „ExpeditionN“, die von der landeseigenen Baden-Württemberg-Stiftung finanziert mit einem großen LKW durchs Land tourt. Üblicherweise werden Schulen besucht, an diesem Wochenende steht der Truck auf Einladung der Bürgerenergiegenossenschaft Adersbach-Sinsheim-Kraichgau beim Stadtfest in Sinsheim.

In der oberen Ebene befindet sich ein kleiner Kinosaal, in dem Filme gezeigt werden, derzeit der wirklich sehenswerte zum Nach- und hoffentlich auch Umdenken anregende Film „Home“.

Im unteren Bereich können die Besucher*innen sich spielerisch fortbilden und dabei drei verschiedene Rollen annehmen – die der Verbraucherin, des Vermittlers und des Energieerzeugers.

Eine gute Sache und gut angelegtes Geld, denn für die Energiewende müssen alle anpacken und insbesondere die Schüler*innen sensibilisiert werden – als zukünftige Akteure und als Nachfrager*innen bei ihren Eltern.

Zum Weiterlesen:
http://www.expeditionn.de und http://www.buergerenergie-ask.de/

Hermino Katzensteins Foto.
Hermino Katzensteins Foto.
Hermino Katzensteins Foto.
„Mit Herrn Zimmermann (links) und Herrn Erhard (ganz rechts) von der BEG sowie Herrn Dr. Döhring vom Team der ExpeditionN“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld